Hybridunterricht für die Jahrgänge 9,10 und 13

Liebe OHSler,
wir sind begeistert, dass ab Montag unsere Schule wieder mit Leben gefüllt wird und wir die ersten Klassen in Empfang nehmen können! Hier kommen die wichtigsten News für den Schulstart:
1. Es bleibt so, wie es vor den Ferien angekündigt wurde: Jg. 9, 10 und 13 kommen ab Montag, 15.3.21 im Wechselunterricht zur Schule. Alle anderen Jahrgänge werden weiterhin im Distanzunterricht lernen.
Eine Notbetreuung wird für die jüngeren Klassen angeboten.
2. Reiserückkehrer: Denkt bitte daran, dass alle SuS, die in der Schule erscheinen, eine Bescheinigung der Eltern vorzeigen müssen, aus der hervorgeht, dass sie nicht in einem Risikogebiet verreist waren und wenn doch, sie die Quarantäne eingehalten haben. (Den Infobrief habt ihr schon vor den Ferien erhalten.)
Dies gilt auch für Kinder in der Notbetreuung.
Wer keine Bestätigung der Eltern vorweisen kann, muss das Schulgelände wieder zügig verlassen. Selbst verfasste Zettel, aus denen die benötigte Information hervorgeht und die unterschrieben sind, werden natürlich auch akzeptiert (wir wissen, dass nicht alle einen Drucker zu Hause haben).
3. Masken: Im Gegensatz zur Ankündigung vor den Ferien müssen nun alle (auch die jüngeren SuS) eine medizinische Maske (oder FFP2, KN95, CPM) tragen.
4. Und natürlich sind alle bisherigen Regeln zum Infektionsschutz weiterhin gültig: Abstandhalten, Händewaschen, Keine Vermischung der Jahrgänge, in die Armbeuge niesen, bei Erkältungssymptomen zu Hause bleiben, usw.
Wir freuen uns riesig die Abschlussklassen ab Montag wieder live begrüßen zu dürfen! Wir haben euch vermisst und freuen uns sehr darauf die Klassenräume mit euch wieder zu beleben!
Menü