Die OHS teil Liebe und wird „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“

Wir, die Mitglieder der AG „Interkulturelles Leben und Lernen“, Caglayan Akgüc, Anna Köller, Nagin Rahimi, Peter Schoof, Christian Eggers und Yvonne Gabriel, möchten uns bei allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft ganz herzlich für Ihr tolles Engagement bedanken.

Am Freitag, 30.09.22, durften wir in Zusammenarbeit mit Daniel Merten, Nico Suave und der Musikprofilklasse aus Jg. 7 und weiteren Mitstreiterinnen sowie der Firma Langnese mit der Schulgemeinschaft feiern, dass wir in Zukunft den Titel „ Eine Schule ohne Rassismus, eine Schule mit Courage“ tragen dürfen.

In der LMH fand unter dem OHS-Song und Motto „Die OHS teilt Liebe“ die feierliche Auszeichnung durch Johanna Jöhnck und Christoph Behrens vom Landesinstitut statt.

Anschließend flogen 106 Ballons mit lauter guten Wünsche für eine Welt ohne Diskriminierung raus aus Jenfeld in die Welt.

Wir hoffen, dass ein paar von unseren Wunschkarten mit uns geteilt werden und wieder den Weg zurück an die OHS finden und bedanken uns nochmal bei der Firma Langnese, die uns die Feierlichkeiten mit leckerem Eis versüßt hat.

Menü