„Wen kümmert die Welt?“

Den Auftakt in unsere Philoslamwoche haben heute unsere 12. KlässlerInnen gegeben. Ein Film, ein Gedicht und ein Rap überzegten heute die Jury. Der Umgang mit dem Klimawandel, negative Folgen der Coronakrise, Kriege, Leistungsdruck, Umweltverschmutzung, Homophobie und viele weitere Themen wurden von den Schülern aufgearbeitet und in lyrische Texte verpackt. Euch kümmert die Welt! Das berührt uns. Danke für eure Statements und Gedanken, die ihr mit uns heute geteilt habt!
Menü