Personal

In der Personalabteilung laufen alle Stränge zusammen. Sie beinhaltet zwei große Aufgabenbereiche. Zum einen den administrativen Bereich Koordination und Organisation der Schülerfirma und zum anderen das Personalmanagement. Gibt es beispielsweise Probleme in einzelnen Abteilungen (z. B. Verstoß gegen die Arbeitsordnung), wird zunächst versucht mithilfe der Personalchefin eine Lösung zu finden. Es werden Gespräche mit den Beteiligten geführt und Vereinbarungen getroffen. Werden diese Zielvereinbarungen nicht eingehalten, kommt es nach einer mündlichen Ermahnung und einer schriftlichen Abmahnung zu einer Kündigung. In der Personalabteilung werden dann gemeinsam mit dem Mitarbeiter oder der Mitarbeiterin die Gründe der Kündigung analysiert und das eigene Verhalten reflektiert. Danach wird ein Antrag auf Arbeitslosengeld II ausgefüllt. Das sich anschließende Bewerbertraining hat zum Ziel, möglichst schnell mithilfe vollständiger Bewerbungsunterlagen ein neues Arbeitsverhältnis innerhalb der Schülerfirma zu erlangen.

Menü