18. Mai 2022 um 17h: Preisverleihung im Museum der Arbeit in Barmbek

Auszeichnung für Shayesta Wafa aus Klasse 8c beim PaintBus Kunstwettbewerb 2022

 

Heute hat die Preisverleihung zum PaintBus-Kunstwettbewerb 2022 im Museum der Arbeit in Barmbek stattgefunden.

Shayesta Wafa aus Klasse 8c aus dem Kunstkurs von Zlata Homann hat beim Schulwettbewerb PaintBus 2022 mitgemacht und wurde heute für die hervorragende Einreichung im Wettbewerb mit einer Urkunde ausgezeichnet.

In diesem Jahr haben über 900 Schüler:innen aus 65 Schulen aus Hamburg und Umgebung ihre Gestaltungsentwürfe unter dem Motto „Wir alle für eine neue Welt“ eingereicht. 

Die Jury hat aus über 848 Entwürfen nur 50 Entwürfe ausgesucht und mit Urkunden und Preisen ausgezeichnet.

Bei der Preisverleihung war neben Shayesta und Kunstlehrerin Frau Zlata Homann fast die gesamte Familie von Shayesta mit anwesend und sie waren sichtlich stolz als  Shayesta ihre Urkunde überreicht bekam.

Auf die Frage von Frau Bordes von der „PaintBus“-Wettbewerbsleitung antwortete Shayesta souverän zu ihrem Entwurf: „Mir hat es voll Spass gemacht den Bus zu zeichnen. Auf dem Bus wollte ich die Wälder und Tiere vorstellen und dass man die Natur nicht gefährden, sondern schützen soll. Ich danke meiner Lehrerin Frau Homann, dass sie mich dabei unterstützt hat.“

Text: Zlata Homann 

Fotos: Zlata Homann und Shayesta Wafa

Menü