Sportbetonte Schule

Eine Sportbetonte Schule verfügt über eine sportliche Schwerpunktsetzung auf hohem Niveau. Sie fördert Bewegung im und außerhalb des Unterrichts und erteilt für definierte Zielgruppen mehr als die obligatorischen drei Stunden Sportunterricht pro Woche. Über vertraglich vereinbarte Kooperationen mit einem Fachverband oder Verein des Hamburger Sportbundes eröffnet die Schule den Schülerinnen und Schülern darüber hinaus ein breites Sportangebot.
Menü