Sonderpädagogik

Wir suchen eine Kollegin/ einen Kollegen aus dem Bereich Sonderpädagogik mit der Fächerkombination beliebig / beliebig. Unsere Schule wird von Schülerinnen und Schüler aller sonderpädagogischer Förderbedarfe besucht (GE, KME, Autismus, Hören und Sehen, LSE). Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung lernen gemeinsam.

Multiprofessionelle Teams

Wir arbeiten in Multiprofessionellen Teams, bestehend aus Regelschul-, Sonder-, und Sozialpädagogen. Der Unterricht wird weitestgehend in einer Doppelbesetzung durchgeführt und es gibt regelmäßige Teamzeiten für einen kontinuierlichen Austausch. Zu den Aufgaben gehört die Mitgestaltung von inklusiven Fachunterricht. Gemeinsam mit den Teamkollegen sollen die individuellen Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler berücksichtigt und passende Lernangebote erstellt werden. Damit eine gute und kontinuierliche Zusammenarbeit gewährleistet ist, betreuen Sie 3 Klassen, die von Jahrgang 5-10 begleitet werden können.

Außerdem gehört die Beratung von Kolleginnen und Kollegen sowie von Schülerinnen und Schülern zu den Tätigkeitsbereichen. Hierfür steht eine wöchentliche Beratungsstunde zur Verfügung.

Die meisten unserer Klassenräume sind mit Differenzierungsräumen ausgestattet. In unserem Büro befindet sich Material, welches jederzeit ausgeliehen werden kann.

Seit dem Schuljahr 2017/18 arbeiten wir mit einer Praxis für Ergotherapie zusammen, die während der Unterrichtszeit Therapie anbieten.

Die sog. „Grüne Gruppe“ ist eine besondere Lerngruppe, die sich den thematischen Schwerpunkten Garten- und Landschaftsbau, sowie Handwerk widmet. Sie ist als integrative Lerngruppe konzipiert und besteht aus jeweils 4-6 Kindern der Jahrgänge 5-7 und 8-10.

Im Rahmen der „Grünen Gruppe“ werden Schülerinnen und Schüler mit auffälligem sozialem und emotionalem Verhalten – bis hin zum sog. „Systemsprenger“ unterrichtet. Diese Kinder arbeiten und lernen an drei Tagen in der Woche, jeweils ca. 3,5 Stunden, praxisorientiert. Dazu gehören die Gestaltung von Gärten, der Bau von Hochbeeten, die Mitarbeit an Projekten des Guts Karlshöhe, die Instandsetzung alter PKW, der Bau eines Kinderspielplatzes, aber auch freizeitpädagogische Aktivitäten wie Rudern und Klettern.

Menü